Holzschutz - tapeten-palette

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Outdoor
Holzschutz im Innen- und
Außenbereich

Unter Holzschutz sind Maßnahmen zu verstehen, die zur Erhaltung und Verlängerung der Funktionstüchtigkeit von Holz- und Holzwerkstoffen dienen. Im Innenbereich wird meistens natürlicher Holzschutz angewendet, während im Außenbereich oft die chemische Keule benutzt wird. Je nachdem, ob es eine vorbeugende Behandlung ist oder ob ein Schädlings- oder Schimmelbefall zu behandeln ist, gilt grundsätzlich: So wenig wie möglich, so viel wie nötig.


Im Innenbereich sind beim Holzschutz die Bereiche Fußböden und Holzdecken inklusive der Konstruktionshölzer im Dachstuhl anzusehen. Im Außenbereich werden Fenster, Zäune, Pergolen und Verkleidungen am Haus am häufigsten behandelt. Regelmäßige Kontrollen in allen Bereichen des Hauses und schnelles Bearbeiten schadhafter Stellen helfen, größeren Schäden vorzubeugen.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Malerbetrieb Langenbach
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü